Warum Glück verdient wird, ist nicht gegeben

Dieser Artikel wurde von Adam Dorsay, Psy.D., mitverfasst. Dr. Adam Dorsay ist ein lizenzierter Psychologe in der San Francisco Bay Area und Mitbegründer von Project Reciprocity, einem internationalen Programm am Hauptsitz von Facebook, und Berater von Sicherheitsteam von Digital Ocean. Er hat sich darauf spezialisiert, leistungsstarken Erwachsenen bei Beziehungsproblemen, Stressabbau, Angstzuständen und mehr Glück in ihrem Leben zu helfen. 2016 hielt er einen gutgesehenen TEDx-Vortrag über Männer und Emotionen. Dorsay hat einen Master-Abschluss in Beratung von der Santa Clara University und promovierte 2008 in klinischer Psychologie.

In diesem Artikel werden 8 Verweise zitiert, die am Ende der Seite zu finden sind.

Um Liebe, Frieden und Glück zu finden, müssen Sie sich darauf konzentrieren, inneren Frieden und Liebe zu finden sowie Güte und Frieden in der Welt zu fördern. Dies kann schwierig sein, besonders wenn das Leben schwierig, voller Hindernisse und unglaublich beschäftigt ist. Das Priorisieren von Frieden, Liebe und Glück in dir und der Welt kann jedoch deine Prioritäten fokussieren, deinen Geist klären und dir eine positive Richtung im Leben geben.

Was macht einen Menschen glücklich?

Glück ist eine Kombination aus der Beseitigung von schlechten Launen und dem Erreichen dessen, was der Mensch im Leben will.

Wenn alles in Ihrem Leben gut lief, Sie aber einen sehr stressigen Job hatten, den Sie jeden Tag machen, werden Sie einfach nie glücklich.

Wenn Ihr Leben keinen Stress oder schlechte Gefühle hatte, Sie aber das Gefühl hatten, ein Versager zu sein, weil Sie es nicht geschafft haben, bestimmte Ziele zu erreichen, werden Sie auch nie glücklich sein.

In meinem Buch, Der ultimative Leitfaden zur Überwindung von Depressionen, sagte ich, dass echtes Glück gefunden werden kann, wenn Sie schlechte Laune loswerden und daran arbeiten, Ihre Ziele zu erreichen.

Glück wird also nicht gefunden, es wird verdient

Obwohl der vorherige Rat in einer einzigen Zeile geschrieben wurde, bedeutet dies nicht, dass er über Nacht oder sogar in wenigen Wochen erfolgen kann.

Um glücklich zu sein, müssen Sie sich über die schlechten Gefühle aufklären und lernen, wie Sie sie loswerden können.

Darüber hinaus müssen Sie sich Ziele setzen, die Ihnen helfen, das Leben zu leben, das Sie wollen, für diese Ziele zu kämpfen, hartnäckig genug sind, um weiterzumachen und Rückschlägen zu begegnen, ohne Enttäuschungen zu erleiden.

Also, nachdem alles Glück nicht gefunden werden kann, kann es verdient werden, nachdem Sie Ihre Feinde besiegt haben, die Ihre unerfüllten Ziele und schlechten Launen sind.

1. Es ist unmöglich, dass jemand SIE definiert.

Du bist undefinierbar. Du bist der einzige auf dieser Welt, der sagen kann, wer du bist. Umstände und Meinungen anderer können Sie nur definieren, wenn Sie dies zulassen. Geben Sie Ihre Kraft und die Magie Ihres Wesens nicht preis, indem Sie negative Situationen in Ihrem Leben oder die negativen Worte anderer Menschen in den Vordergrund stellen.

Warum sind die meisten Menschen nicht glücklich?

Weil sie eine Verknüpfung wollen, die ihnen die harte Arbeit erspart
Sie wollen die Affirmationen wiederholen und am nächsten Tag glücklich aufwachen
Sie möchten eines Nachts über das Gesetz der Anziehung nachdenken und am nächsten Tag ihre Ziele erreichen

Die meisten Menschen sind unglücklich, weil sie das Glück sofort finden wollen
Die meisten Menschen sind unglücklich, weil sie nicht kämpfen wollen, um Glück zu verdienen

Wenn du wirklich glücklich sein willst, musst du verstehen, dass Glück nicht gefunden, sondern verdient wird.

Das Buch Die ultimative Anleitung, um über Depressionen hinwegzukommen, wurde von 2knowmself veröffentlicht. Das Buch bietet eine 100% ige Garantie, um sich besser zu fühlen, andernfalls erhalten Sie eine Rückerstattung. 2knowmysef ist weder eine komplizierte medizinische Website noch eine langweilige Online-Enzyklopädie, sondern ein Ort, an dem Sie einfache, präzise und effektive Informationen finden, die von der Psychologie gestützt und auf eine einfache Weise dargestellt werden, die Sie verstehen und anwenden können. Wenn Sie denken, dass dies eine Art Marketing-Hype ist, dann sehen Sie, was andere Besucher über 2knowmyself sagen.

2. Du wurdest mit allem geboren, was du brauchst.

Es gibt nichts, was Sie vermissen. Es besteht keine Notwendigkeit, hektisch mehr zu werden, mehr zu sein, mehr zu tun oder mehr zu bekommen. Sie sind ganz und vollständig und haben jedes Talent und jede Einsicht, die Sie brauchten, um in dieser Welt zu gedeihen, in dem Moment, in dem Sie geboren wurden. Ihre einzige Aufgabe ist es, diese Wahrheit zu akzeptieren und dann zuzulassen, dass sie sich entfaltet. Einige Geschenke werden erst später im Leben sichtbar. Einige Einsichten werden dir erst klar, wenn du Lebenserfahrungen hast, die solche Weisheiten aus dir heraus freisetzen. Vertraue darauf und entspanne dich.

3. Perfektion ist eine künstliche Illusion.

Wir sind wunderschön unvollkommene Wesen, die in einer sehr unvollkommenen Welt agieren, und das ist genau so, wie es sein soll. Das Streben nach Perfektion ist ein hohles Ziel, das niemals erreicht werden kann. Die Gesellschaft zeigt uns immer wieder Bilder der Perfektion in Marketing, Medien, Meinungen und Erwartungen. Kaufen Sie nicht in diese Illusion, es wird Sie nur in die Dunkelheit führen. Umfassen Sie Ihre Macken, Ihre Fehler und die Tatsache, dass das Leben manchmal eine Achterbahnfahrt ist. Streben Sie nach Spitzenleistungen, haben Sie hohe Standards… aber verwechseln Sie dies niemals mit dem lähmenden Verhalten des Perfektionismus.

4. Du bist NICHT deine Gedanken.

Sie sind das zeugende Wesen und Bewusstsein hinter dem Rauschen in Ihrem Geist. Dein Verstand definiert dich nicht und kontrolliert dich auch nicht. Es ist nicht wer du bist. Sobald Sie dies erkennen, werden Sie, wenn Sie Ihre Gedanken wie ein faszinierter Beobachter eines Dritten betrachten, eine unmittelbare Distanz zu diesen Gedanken schaffen und daher nicht mehr mit ihnen identifiziert oder von ihnen versklavt werden. (Lies die Macht des Jetzt.)

5. Ihre Überzeugungen können geändert werden, um Sie zu erheben.

Was auch immer Sie glauben, um über sich selbst und das Leben auf lange Sicht wahr zu sein, wird Ihre Realität. Ihre Überzeugungen sind tief verwurzelte Denkmuster, die Sie im Laufe Ihres Lebens aufgebaut haben. Sie sind gewohnheitsmäßige Wege, die Welt um dich herum zu verarbeiten. Wenn diese Überzeugungen nicht zu Ihren Gunsten wirken, können Sie sie ändern. Wie? Ebenso bildeten sich die negativen Überzeugungen in erster Linie durch sich wiederholende Gedanken, die Sie als die Wahrheit akzeptierten. Entwickeln Sie neue Überzeugungen, indem Sie Nachrichten, die Sie anheben, bewusst auswählen und wiederholen.

6. Vergangenheit und Zukunft existieren nicht.

Jetzt ist der Moment. Die Vergangenheit ist nur eine Erinnerung. Die Zukunft ist eine mentale Projektion. Sie können sich dafür entscheiden, in der Vergangenheit zu verweilen, um zu lernen und freudig nachzudenken. Sie können sich für die Visualisierung und praktische Planung für die Zukunft entscheiden. Doch jedes Mal, wenn Ihr Bewusstsein aus negativen Gründen häufig in die Vergangenheit oder Zukunft schwebt, ersticken Sie an Ihrer Fähigkeit, in dem einzigen Moment, den Sie jemals haben, zu gedeihen ... dem Jetzt. Vergangenheit und Zukunft existieren buchstäblich momentan nicht - spüren Sie die Freiheit in dieser Wahrheit. (Lies die ungebundene Seele.)

7. Ihre Berufung im Leben ist es, auszudrücken, wer Sie bereits sind.

Die Welt wird niemals einen anderen Menschen wie dich sehen. Es gibt niemanden auf dem Planeten, der das hat, was Sie haben. Ihre Einzigartigkeit ist in jeder Hinsicht Ihr Geschenk. Das Leben verlangt von Ihnen, dass Sie die volle Ausdruckskraft Ihrer selbst sind, damit Sie all denen, denen Sie begegnen, und der Welt Ihre einzigartigen Spuren hinterlassen können. Unterschätze niemals die Kraft deiner Energie und wie sie sich nach außen ausbreitet, um alles und jeden um dich herum zu beeinflussen - WENN du dein volles, authentisches Selbst bist. Ehren Sie Ihre Intuition und handeln Sie nach all Ihren Inspirationen.

8. Herausforderungen sind Geschenke für Ihr Wachstum.

Ohne Herausforderungen können Sie nicht Ihr volles Potenzial freisetzen. Hindernisse sind Wachstumschancen. Die Welt braucht die Fülle dessen, wer Sie sind, und durch Ihre Erfahrungen im Leben entfalten Sie sich in diese Fülle. Wie können Sie Willenskraft und Stärke demonstrieren, wenn Ihre Entschlossenheit noch nie auf die Probe gestellt wurde? Wie können Sie Vorbild für Liebe und Mitgefühl sein, wenn Sie noch nie dem Gegenteil begegnet sind? Zu wissen, dass es in dunklen Zeiten einen höheren Zweck gibt, führt dazu, dass Sie inmitten dieser Stürme in Frieden sind und wissen, dass Sie ein Diamant sind, der unter Druck geschmiedet wird.

9. Vergebung bedeutet, das Glück dem Schmerz vorzuziehen.

Wir vergeben anderen nicht, um sie von der Situation, der Last, der Schuld oder dem Bedauern zu befreien. Wir verzeihen anderen, sich zu befreien und auf diese Weise in Mitgefühl und Liebe zu verfallen. Indem wir uns befreien, steigt unser Energieniveau, unser Bewusstsein und dadurch profitieren auch unsere Mitmenschen. Die Worte der Vergebung wirken sich positiv auf diejenigen aus, denen wir vergeben, aber letztendlich ist Vergebung eine Wahl, die es uns ermöglicht, wieder glücklich zu sein. Dies gilt sowohl für die Vergebung anderer als auch für die Vergebung des Selbst.

10. Hingabe ist die Essenz eines glücklichen Lebens.

Loslassen gibt nicht auf. Loslassen bedeutet, jede obsessive Bindung an bestimmte Personen, Ergebnisse und Situationen aufzugeben. Hingabe bedeutet, jeden Tag in Ihrem Leben aufzutauchen, mit der Absicht, Ihr bestes Ich zu sein und das Beste zu geben, das Sie können, ohne zu erwarten, dass das Leben einen bestimmten Weg einschlägt. Ziele haben, Träume haben, danach streben und zielgerichtet handeln, aber sich davon lösen, wie das Leben aussehen muss.

Die Energie von jemandem, der danach strebt, seine Träume zu verwirklichen, ist zusammen mit der Hingabe weitaus stärker und kreativer als die Energie von jemandem, der entschlossen ist, Ergebnisse mit einer verzweifelten Mentalität zu erzielen, die man haben muss. Hingabe bringt inneren Frieden und Freude, und damit wir nicht vergessen, dass unser äußeres Leben ein Spiegelbild unseres inneren Seinszustands ist. (Lesen Sie 1.000 kleine Dinge, die glücklich und erfolgreich sind.)

Der Boden gehört dir ...

Was würdest du diesem Beitrag hinzufügen? Was ist eine Erkenntnis oder Wahrheit, die Ihnen geholfen hat, mehr Glück im Leben zu finden? Hinterlasse unten einen Kommentar und teile deine Gedanken mit.

Autor Bio: Bernadette Logue bloggt bei Pinch Me Living und inspiriert Sie, der zu sein, der Sie sind und das zu tun, was Sie lieben, als Rezept für ein Leben voller Momente, in denen Sie mich kneifen.

1. Was muss ich ändern, um glücklich zu sein?

"Zuerst musst du dich entscheiden werden Sei glücklich ", sagt Smith." Manche Menschen sind nicht glücklich, aber sie fühlen sich irgendwie wohl. "Das hat sie aus erster Hand gelernt, als sie ihre Führungsposition verließ, um sich selbständig zu machen, und einige ihrer Kollegen sagten ihr dies privat Sie wünschten, sie könnten dasselbe tun.

"Auch wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie keine großen Änderungen vornehmen können, nehmen Sie kleine Änderungen vor, um dies für eine spätere Verwendung einzurichten", sagt Smith. "Was muss ich tun, um eine berufliche Veränderung herbeizuführen? Wenn ich wieder zur Schule gehen muss, auf welche Schule kann ich gehen?" Was auch immer es ist, machen Sie sich klar über die spezifischen Dinge, die Sie tun müssen, sagt sie. (Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Angst vor einer großen Veränderung Ihres Lebens überwinden können.)

2. Ist meine Gesundheit da, wo ich sie haben möchte?

"Für mich ist Gesundheit von grundlegender Bedeutung", sagt Smith. "Wenn Sie nicht gesund sind, haben Sie nur wenige Möglichkeiten. Die meisten von uns haben Gewohnheiten, die wir wahrscheinlich ändern sollten." Hier einige kluge Ratschläge, wie Sie eine schlechte Angewohnheit für immer ändern können.

4. Laufen meine Beziehungen gut?

"Das ist es, was das Leben lebenswert macht", sagt Smith. "Ich arbeite mit vielen Geschäftsinhabern zusammen, die im Grunde genommen ihr Privatleben für ihre Geschäfte opfern. Ehrlich gesagt sollte Ihre Karriere Ihr Leben unterstützen und nicht umgekehrt."

Joe Wilner

Joe Wilner ist Life Coach, lizenzierter klinischer Psychotherapeut (LCP) und Schlagzeuger der Band Yes You Are. Er ist auch Schöpfer von You Have a Calling, einem Blog und einer Online-Community, die Menschen dabei helfen, ihr Lebenswerk und ihre Mission zu entdecken und zu verfolgen. Durch intensives und persönliches Coaching hilft er ehrgeizigen, kreativen und spirituell denkenden Menschen, eine größere Wirkung zu erzielen, als Führungskraft zu wachsen und ein seelenvolles Leben zu gestalten, von dem sie inspiriert sind.

5. Wie mache ich die Welt besser?

Dies ist ein Schlüssel zum Glück, sagt Smith. "Es geht darum, etwas Sinnvolles für andere Menschen zu tun", sagt Smith. "Wir müssen herausfinden, wie wir die Welt verbessern können, zumindest unser kleines Stück davon."

6. Verbringe ich meine Zeit mit dem, was ich am meisten schätze?

"Wie wir die 24 Stunden am Tag verbringen, macht im Grunde den Unterschied zwischen einem glücklichen oder unglücklichen Leben", sagt Smith. "Viele Leute wissen nicht, wie sie ihre Zeit priorisieren sollen. Sie müssen herausfinden, was Ihre Vision ist und Ihren Plan erstellen und dann fragen, was Sie jeden Tag tun, um diesen Plan zu verwirklichen."

7. Wofür bin ich dankbar?

"Wir haben nicht genug Dankbarkeit auf der Welt", sagt Smith. "Ich beginne jeden Tag dankbar, dass ich noch einen Tag habe. Bist du dankbar für die Dinge, die du hast?" Es stellt sich heraus, dass Sie glücklicher werden, wenn Sie sich die Zeit nehmen, dankbar zu sein. Hier ist der Grund.

8. Wie verbinde ich mich mit dem Geistigen in meinem Leben?

Smith selbst ist Christin, obwohl sie in ihrem Buch nicht über ihre Religion spricht. Unabhängig von Ihrer Religion oder auch wenn Sie nicht religiös sind, ist es wichtig, sich mit etwas verbunden zu fühlen, das größer ist als Sie selbst, sagt Smith. "Man muss an etwas glauben", sagt sie. "Es hält uns geerdet, einen höheren Sinn im Leben zu haben."

9. Bin ich mit meiner Karriere zufrieden?

"Sobald Sie diese anderen Bereiche Ihres Lebens herausgefunden haben, können Sie sich fragen, welche Karriere dies unterstützen wird", sagt Smith. "Meine Werte sind Loyalität und Freiheit - Freiheit ist momentan eine große Sache für mich, daher sollte ich kein Geschäft wie ein Fastfood-Restaurant haben, in dem ich 18 Stunden am Tag da sein muss." (Sehen Sie sich an, wie sich fünf wichtige Entscheidungen langfristig auf Ihre Karriere auswirken.)

10. Lebe ich das Leben, das ich für mich selbst gewählt habe - oder ist es das Ideal eines anderen?

"Mein bester Rat ist wirklich, ein eigenes Leben zu führen, nicht die Version Ihres Lebens von jemand anderem", sagt Smith. "Sie müssen sich wirklich sicher sein, was für Sie wichtig ist, bevor Sie sich auf den Weg machen. Erlauben Sie sich, etwas zu erkunden."