Weihnachten 2018: Welche Meeresfrüchte sind am Weihnachtstag beliebt?

Gebratene Schulgarnelen

Thunfischsteaks mit Endivien

"Hab keine Angst, gefroren zu kaufen, aber halte dich vom Grill fern."

Dies ist nur eine der vielen (vielen) Leckerbissen, für die die Meeresfrüchte-Behörde John Susman steht Broadsheet Leser, die daran interessiert sind, die meisten australischen Esstraditionen zu genießen, Meeresfrüchte über den Sommer.

Sowohl in persönlicher als auch in beruflicher Hinsicht hat Susman in seiner Zeit reichlich Meeresfrüchte gegessen. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Branchenerfahrung, und sein Geschäft mit der Vermarktung von Meeresfrüchten, Fishtales, arbeitet eng mit Catchern, Händlern, Einzelhändlern und Köchen zusammen. Er ist auch einer der Mitautoren der Australisches Fisch- und Meeresfrüchte-Kochbuch. Drei Jahre später wurde das Buch von Neil Perry mit Referenzmaterial und Rezepten für 60 verschiedene Arten als „die Bibel für Meeresfrüchte: das einzige Buch, das Sie jemals zu diesem Thema brauchen“ ausgezeichnet.

Kurz gesagt, Susman ist mehr als qualifiziert, um darüber zu sprechen, wie Sie für Ihr Geld, das Fisch kauft, den größtmöglichen Gewinn erzielen. Er teilt seine Tipps zum Kauf, Essen und Aufbewahren von Meeresfrüchten.

Broadsheet: Meeresfrüchte zu Weihnachten sind eine große australische Tradition. Diskutieren.John Susman: Meeresfrüchte nehmen mehr als je zuvor einen zentralen Platz ein, und Weihnachten ist eine der zwei oder drei Perioden des Jahres, in denen ein durchschnittlicher Punter Meeresfrüchte konsumiert. Als Kategorie schlägt es in Restaurants deutlich über seinem Gewicht zu, aber wir essen zu Hause nicht viel. Für den Durchschnittsverbraucher ist es immer noch eine beängstigende Zutat.

BS: Wie ändern wir das?JS: Eine Beziehung zu einem Fischhändler ist fast wichtiger als eine Beziehung zu einem Friseur. Sie müssen in der Lage sein, offen zu sein und zu fragen, was er gekauft hat und was er zum Abendessen mit nach Hause nimmt. Das Wissen des Insiders stammt aus konsequentem Einkauf.

BS: Was ist besser, frische oder gefrorene Meeresfrüchte?JS: Krebstiere sind leicht verderblich und zerbrechlich, daher sollten Sie über die praktischen Aspekte nachdenken, einschließlich des Kaufs von Tiefkühlkost. Gefrorenes sollte nicht als schlechte Beziehung angesehen werden, sondern als ein Mittel, mit dem Integrität und Qualität zum Zeitpunkt der Ernte erfasst wurden. Die verwendete Technologie stellt sicher, dass Sie ein wirklich hochwertiges Produkt erhalten. Eine Krabbe, die fünf oder sechs Tage zuvor gefangen und frisch verkauft wurde, hat nicht unbedingt die gleiche Qualität wie eine Krabbe, die innerhalb von 24 Stunden gefangen und gefroren wurde. Beim langsamen Auftauen im Kühlschrank und nicht unter fließendem Wasser bleibt die beim Einfrieren festgestellte Unversehrtheit erhalten.

BS: Garnelen? Roh oder gekocht?JS: Wenn Sie sie in einem Salat oder zum Essen kalt verwenden möchten, kaufen Sie sie gekocht. Wenn Sie sie für heiße Zubereitungen verwenden möchten, kaufen Sie sie roh. Größe ist nicht alles, wenn es darum geht, Garnelen zu kaufen. Eine mittelgroße Garnele bietet ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist oft das beste Esserlebnis.

BS: Und was ist mit lebenden oder gekochten Krabben?JS: Das ultimative Esserlebnis ist eine lebende Krabbe, aber sie ist sehr zerbrechlich. Sie möchten keine lebende Krabbe kaufen und fahren dann fünf Stunden mit dem Auto zu Ihrem Ferienhaus. Krabben, die vom Fischer lebend gekocht werden, behalten ihre Integrität am besten.

BS: Was sollen wir mit unseren Krabben servieren?JS: Die klassische Marie Rose Cocktailsauce spricht Sommer und Schalentiere zu mir. Wenn Sie nicht das nötige Zeug oder die Neigung haben, Ihre eigenen zu machen, ist es wirklich einfach, sich mit einer guten kommerziellen Mayonnaise zu verspotten. Ich mag auch wirklich Zitronen und Olivenöl. Vergessen Sie nicht, dass Meeresfrüchte Salz absolut lieben. Und wir salzen, nachdem wir gekocht haben.

BS: Haben Sie Tipps zum Kochen von Fisch?JS: Machen Sie sich das Leben leicht - kochen Sie es ganz. Sie können ein Glas Champagner trinken und es ein wenig vergessen, es wird nicht so stark leiden wie ein Filet ohne Haut und Knochen. Wenn Sie einen ganzen Fisch kochen, bleibt die Feuchtigkeit erhalten und es kann mehr Geschmack entstehen. Klammern wie Lachs, Forelle und Schnapper sind relativ einfach in ihrer Knochenstruktur. Die in Queensland gezüchtete Cobia ist im Sommer in einem hervorragenden Zustand. Es hat einen sehr hohen Fettgehalt und trocknet nicht aus. Das ist ein neuer Fisch am Horizont.

BS: Was ist mit Sachen, die ich auf dem Barbie kochen kann?JS: Seien Sie sehr vorsichtig, denn Meeresfrüchte mögen normalerweise keine hohe Hitze. Stellen Sie die Hitze so niedrig wie möglich ein und verwenden Sie die Heizplatte anstelle des Barbrills. Kochen Sie Schalentiere in der Schale oder im ganzen Fisch, am Knochen und in der Haut. Ich mag es immer, dem Fisch etwas mehr Schutz zu verleihen, indem ich ihn in eine Alfoil-Packung mit etwas Feuchtigkeit - Butter, Öl, Weißwein - und ein paar Kräutern und Gemüse - lege. Wenn Sie wirklich etwas über dem Grill kochen möchten, stellen Sie sicher, dass es mit viel Feuchtigkeit mariniert ist, und stellen Sie Ihr Bier ab, während Sie es kochen.

BS: Meeresfrüchte-Reste: Was ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass sie nicht verschwendet werden?JS: Wenn Sie einen ganzen Fisch gekocht haben, ziehen Sie das Fleisch vom Rahmen und mischen Sie es mit Röstkartoffelresten, um einen Fischhasch zum Frühstück zuzubereiten. Wenn Sie großzügig sein und die Garnelen für Ihre Gäste schälen möchten, bewahren Sie die Muscheln auf und braten Sie sie entweder mit etwas Öl, um ein Garnelenöl herzustellen, oder machen Sie eine Brühe für Ihre Erholungssuppe.

BS: Auf der Straße heißt es, Sie veranstalten eine gemeine Party, John. Hast du einen unterhaltsamen Rat, den du teilen kannst?JS: Holen Sie sich eine zusätzliche Tüte Eis, damit nicht nur die Biere kalt sind. Meeresfrüchte hassen Hitze und Sie möchten versuchen, sie unter vier Grad zu halten. Wenn Sie Garnelen auf den Tisch legen, bedecken Sie sie gut mit Eis. Lagern Sie sie in Tupperware-Behältern mit eingesetztem Kuchengitter. Legen Sie eine Schicht Eis unter das Gestell, legen Sie die Meeresfrüchte auf das Gestell, versiegeln Sie es und legen Sie es in das Gefrierfach am Boden des Kühlschranks, wo es am kältesten ist. Außerdem sollte jeder lernen, wie man eine Auster schält. Es ist eine soziale Fähigkeit, wie man einen Korken aus einer Flasche Champagner nimmt, was wir alle während der festlichen Jahreszeit tun.

Australisches Fisch- und Meeresfrüchte-Kochbuch von Susman, Huckstep, Swan and Hodges (Murdoch, $ 80) ist ab sofort erhältlich.

Dieser Artikel wurde am 19. Dezember 2017 aktualisiert.

Themen

„Es ist die Saison für Meeresfrüchte. Und Garnelen werden dieses Weihnachten der größte Verkäufer sein.

Eine gute Nachricht für Garnelenliebhaber: Die leckeren Krebstiere werden Sie auf die gleiche Weise wie im Vorjahr zurückversetzen.

Ein Fischhändler in Perths Süden, Seafresh, will allein an Heiligabend 10 Tonnen Meeresfrüchte verkaufen.

Das Geschäft hat 30 zusätzliche Mitarbeiter eingestellt, um der Verrücktheit entgegenzuwirken.

Während Garnelen die Hauptattraktion sind, werden auch Krebse, Krabben, Austern und Fisch gefragt sein.

Diejenigen, die sich verwöhnen lassen möchten, könnten etwa 100 kg für Flusskrebse ausgeben.

WA-Lebensmittelbotschafter Don Hancey sagte, die unterschätzte Meeräsche von 11 bis 12 kg sei eine großartige Option, die für jeden Geldbeutel geeignet sei.

"Es ist ein wirklich preiswerter Fisch und es ist wirklich gesund, es gibt jede Menge großartiger Omegas", sagte er.

Bist du so wild, dass du an Weihnachten einen ganzen Fisch backst? Gutschrift: Heute Abend

Für diejenigen, die davon abgehalten werden, einen ganzen Fisch zu kochen, bot Peter Lynch von Seafresh dieses Rezept an.

„Ich mag es, mit etwas schönem Ingwer, ein bisschen Sesamöl, einen asiatischen Stil zu machen, ihn in Folie oder ein Bananenstückchen zu wickeln und ihn im Ofen zu backen“, sagte er.

Und vergessen Sie nicht die goldene Regel beim Kochen von Meeresfrüchten.

Reste können morgens in einem Fischauflauf, in Meeresfrüchten oder in Nudeln verwendet werden.

Anteile

Geschrieben von

Kategorien

Anteile

Ich liebe Meeresfrüchte, deshalb bin ich immer auf der Suche nach einem großartigen Meeresfrüchtebuffet. In meinen Büchern steht in jedem Restaurant eine große Auswahl an frischen Meeresfrüchten zur Auswahl $100 ist einen Besuch wert.

Hier sind 10 Restaurants, die Sie in Betracht ziehen können, wenn Sie das nächste Mal das Verlangen nach Meeresfrüchten verspüren!

So wählen Sie Sushi-Grade Seafood

Da die meisten Sushi oder Sashimi aus rohen Meeresfrüchten bestehen, ist es wichtig zu wissen, wie man den richtigen Fisch auswählt und ihn frisch hält. Die richtigen Vorsichtsmaßnahmen für die Lebensmittelsicherheit sind der Schlüssel zu gutem Sushi, da dies das Risiko von durch Lebensmittel verursachten Krankheiten beim Verzehr von rohem Fisch minimiert.

Roher Fisch ist nicht zu befürchten. Praktisch jeder Fisch oder jedes Meerestier ist essbar, nur dass nicht jeder Fisch roh gegessen werden kann. Zu wissen, welche Quellen sicher sind, ist der beste Ausgangspunkt für die Auswahl Ihrer Sushi-Zutaten.

Fisch roh verzehrsicher

  • Thunfisch: Jede Art von Thunfisch, sei es Rot-, Gelbflossen-, Spring- oder Weißwurzel-Thunfisch, kann roh verzehrt werden. Es ist eine der ältesten Zutaten für Sushi und wird von manchen als Ikone für Sushi und Sashimi angesehen.
  • Lachs: Lachs ist eine der beliebtesten Zutaten für Sushi und Sashimi. Um jedoch die Unbedenklichkeit zu gewährleisten, sollte er zuvor eingefroren oder entsprechend gezüchtet werden.
  • Surfmuscheln (Akagai): Surfmuscheln haben ein mildes Meeresaroma und ein weiches, zähes Fruchtfleisch. Muscheln werden häufig in einem schönen Blumenmuster dargestellt, in dem die weiße Unterseite in die roten Spitzen fließt.
  • Gelbschwanz (Hamachi): Yellowtail, eine Art Jack Fish, ist einer der Favoriten der besten japanischen Restaurants.
  • Heilbutt oder Flunder (Hirame): Heilbutt hat einen sehr delikaten Geschmack und ist oft eines der ersten Gerichte, die verzehrt werden.

Andere Fische, die häufig verwendet werden, sind: Tintenfisch, Gizzard Shad (Kohada), Makrele, Wolfsbarsch, Goldbrassen und Schnapper. Diese müssen jedoch normalerweise behandelt werden, bevor sie roh verzehrt werden.

Generell sollte beachtet werden, dass in den USA, Norwegen, Großbritannien, Neuseeland, Kanada oder Japan gezüchteter Fisch sicher zu essen ist. Diese Länder haben strenge Sauberkeitsstandards und sind in der Regel frei von Parasiten.

Was sind Parasiten?

Parasiten sind eine Tatsache, wenn es um Fleisch jeglicher Art geht. Deshalb neigen wir dazu, die meisten unserer Lebensmittel zu kochen. Besorgniserregende Parasiten sind Kabeljauwürmer, Robbenwürmer und Bandwürmer. Kabeljauwürmer kommen normalerweise in Kabeljau, Schellfisch und Seehecht vor, weshalb Sie diese Fische nie auf einer Sushi-Karte sehen. Seehundwürmer kommen in Lachs, Bockschmelze und Hering vor, können aber leicht entfernt werden. Bandwürmer sind die fiesesten Tiere und kommen in Süßwasserfischen wie Forellen oder Forellen vor. Essen Sie diese Fische niemals roh.

Was ist Fisch in Sushi-Qualität?

Fisch in Sushi-Qualität ist der Begriff für Fisch, der zeigt, dass es sicher ist, ihn roh zuzubereiten und zu essen. Fisch in Sushi-Qualität wird schnell gefangen, beim Fangen ausgeblutet, kurz darauf ausgeweidet und gründlich gefroren. Bekannte parasitäre Fische wie Lachs sollten 7 Tage lang bei 0 ° F oder 15 Stunden lang bei -35 ° F gefroren werden. Dadurch werden alle Parasiten abgetötet und der Fisch kann sicher verzehrt werden.

3. Sea & Blue

Sea & Blue wurde vom Original Todai umbenannt und bietet eine unbegrenzte Anzahl von Alaska King Crab-Beinen sowie andere köstliche Meeresfrüchte wie die frischen und salzigen Austern. Wenn Sie mehr als nur Meeresfrüchte mögen, ist Todais breite Palette an Gerichten genau das Richtige für Sie. Von Japanisch bis Italienisch ist für jeden etwas dabei.

Das Sashimi Das Angebot hier ist auch großzügig, mit dicken Scheiben Lachs und Thunfisch, die bei der Bestellung vor Ort aufgeschnitten werden. Beim $58++ Für Abendessen unter der Woche ist dies eines der erschwinglicheren Buffets in der Gegend. Nach dem Abendessen können Sie in Marina Bay Sands spazieren gehen.

Sea & Blue: Nr. B2-01 / 01A, 2 Bayfront Avenue, Marina Bay Sands, Singapur 018972 | Tel .: +65 66887771 | Webseite

4. Kolonie im Ritz Carlton

Colony ist ein Restaurant mit dem Konzept eines Buffets, in dessen Mittelpunkt Live-Stationen stehen, in denen Ihre Speisen frisch vor Ihnen zubereitet werden. In der Ice Bar finden Sie Meeresfrüchte und Krustentiere sowie Aufschnitt und Käse.

Königskrabben, Garnelen, Austern, Jakobsmuscheln und mehr, was könnten Sie sich noch wünschen? Beim $78++ Sonntags bis donnerstags ist dies ein Ort, an den Sie ein Date mitbringen möchten.

Kolonie: 7 Raffles Avenue, The Ritz-Carlton, Singapur 039799 | Tel .: +65 64345288 | Webseite

Inga Ting

Mit Meeresfrüchten, die in den meisten australischen Weihnachtsmenüs geschätzt werden, ist die Frage in aller Munde, wenn der große Tag näher rückt: "Was sind die besten Einkäufe in dieser Saison?"

Der Meeresfrüchte-Experte John Susman von der Beratungsfirma Fisheads sagt, Garnelen, Lachs und Austern seien die Top-Käufe für Weihnachten, und die Verbraucher sollten die ungewöhnlich späte pazifische Austernsaison dieses Jahres nutzen.

7. Der Küchentisch

Am Küchentisch können Sie jeden Freitag bis Sonntag mit nachhaltig gefangenen Meeresfrüchten genießen Meeresfrüchte aus dem Herzen.

Mit einer großen Auswahl an Meeresfrüchten werden die warmen Gerichte hier mit reichen asiatischen Gewürzen zubereitet, um Produkte wie Hummerschwanz-Tandoori und eine srilankische Interpretation der französischen Bouillabaisse zu kreieren. Beim $88++Sie werden sowohl ein köstliches Abendessen als auch den wunderschönen Anblick des Sentosa Cove Yachthafens erhalten. Das ist ein ziemlich guter Deal!

Der Küchentisch: 21 Ocean Way, W Hotel, Singapur 098374, | Tel: 6808 7268 | Webseite

Verwandte Inhalte

„Zum Glück haben sich die Austern aus dem Pazifik gehalten, die normalerweise schon außerhalb der Saison sind“, sagt Susman.

„In Bezug auf Sydney Rock Oysters… Teile von Tasmanien sind wegen einer Schalentierkrankheit geschlossen, aber es gibt immer noch viele wirklich gute Austern, die aus so ziemlich jeder Mündung an der Ostküste stammen.“

Garnelen sind ein Dauerbrenner. Wilde Riesengarnelen aus Südaustralien, Nord-New-South-Wales und Queensland sowie Tigergarnelen aus Westaustralien sind gut erhältlich.

Weihnachtsliebling. Sydney Rock Austern bei Christie's Seafood. Foto: Peter Rae

„Es gibt auch schwarze Tigergarnelen aus Asien, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für Menschen bieten, die nach einer Garnele mit günstigeren Preisen suchen“, fügt Susman hinzu.

8. Anstieg (MBS)

Besuchen Sie Rise dienstags für ihre Seafood Nights und viele frische Meeresfrüchte. Was mich auf Rise aufmerksam gemacht hat, war das Versprechen eines ganzen pochierten Lachses vom Buffet und seine prallen saftigen Austern zusammen mit vielen warmen Meeresfrüchtegerichten wie Lobster Thermidor.

Beim $72++Dies ist ein weiteres Restaurant, in dem für jeden etwas dabei ist. Beeilen Sie sich, bevor Rise am 11. Mai 2017 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen wird!

Aufstieg: Tower 1, 10 Bayfront Avenue, Marina Bay Sands, Singapur | Tel .: +65 66885525 | Webseite

9. Plaza Brasserie

Ein weiteres Abendbuffet mit Meeresfrüchten, diesmal jedoch mit Live-Stationen, an denen Sie dem Küchenchef bei der Zubereitung Ihrer Krustentiere zusehen können. Plaza Brasserie Schätze des MeeresDie warmen Gerichte sind meistens asiatischer Art, mit Fischkopf-Curry und gedämpftem Fisch.

Natürlich gibt es auch die kalten Stationen, an denen die Meeresfrüchte auf Eis gestapelt werden und nur darauf warten, dass Sie Ihren Teller mit ihnen füllen. Der Lachs Sashimi ist besonders bemerkenswert, da eine gute Menge an Fett zu einer im Mund aufschmelzenden Textur führt.

Plaza Brasserie: 7500 Beach Road, PARKROYAL Ebene 1, Singapur 199591 | Tel .: +65 65055710 | Webseite

Frisch oder gefroren?

Es mag seltsam klingen, rohen Fisch zu essen, aber die meisten Sushi-Restaurants verwenden stark vereisten Fisch. So schön es auch wäre zu glauben, dass der Sashimi, den Sie essen, erst wenige Stunden zuvor von einem Boot gefallen ist. In Wirklichkeit ist dies jedoch selten der Fall. Die gute Nachricht ist jedoch, dass gefrorener Fisch, sofern er von guter Qualität ist, immer noch gut schmecken kann.

Die Verwendung von gefrorenem Fisch bei der Zubereitung von Sushi hat noch einen weiteren Vorteil. Gefrorener Fisch ist weitaus wirtschaftlicher und Sie können ihn immer zur Hand haben, wenn Sie nach Sushi oder Sashimi verlangen. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie nach einzeln tiefgefrorenen Produkten (IQF) suchen und den Fisch auspacken, bevor Sie ihn zum Auftauen in den Kühlschrank stellen.

Wenn Sie frischen Fisch verwenden möchten, verwenden Sie vor der Auswahl immer Ihre Nase. Wenn der Fisch komisch riecht, iss ihn nicht. Fische sollten einen leichten, natürlichen Fischgeruch haben und keinesfalls anstößig sein. Idealerweise möchten Sie Fisch kaufen, der noch in einem Becken schwimmt, wenn Sie ihn auswählen, z. B. Fisch, der auf Fischspezialitätenmärkten angeboten wird. Sie möchten auch in der Saison kaufen, da bestimmte Fische bestimmte Erntezeiten haben.

Beim Verzehr von rohem frischem Fisch dreht sich alles um das Timing. Wenn Sie frischen Fisch kaufen, verwenden Sie ihn an diesem Tag. Nicht einen Tag im Voraus auffüllen und immer innerhalb von zwei Tagen verbrauchen. Wenn der Fisch trübe Augen hat oder sich matschig anfühlt, sollten Sie dies vermeiden.

Gutes Essen - Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates per E-Mail direkt in Ihren Posteingang.

Mit dem Absenden Ihrer E-Mail stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Fairfax Media zu.

Der tasmanische Atlantiklachs und der neuseeländische Königslachs haben beide Saison.

„Ich finde es großartig, zu dieser Jahreszeit einen ganzen Lachs zu kaufen und ihn einfach zu pochieren oder zu braten und in der Mitte des Weihnachtstisches zu schlagen, anstatt Ihren traditionellen Truthahn oder Schinken - oder ihn je nach Geschmack neben den Truthahn oder den Schinken zu legen Wie hungrig du bist “, sagt Susman.

Für diejenigen, die mit etwas anderem beeindrucken möchten, empfiehlt Susman, außerhalb des Netzes zu denken und Ihren Fischhändler zu fragen, welche Wildfangprodukte an diesem Tag erhältlich sind.

„Calamari oder Octopus sind gute Optionen, und andere Meeresfrüchte wie Muscheln und Muscheln sind wirklich einfach. Sie kommen in Flammen aufgetaucht und sind bereit, in den Topf zu gehen. Das bedeutet, dass Sie während einer Werbepause im Cricket etwas zu Mittag essen können. "

Beim 36-Stunden-Weihnachtsmarathon des Sydney Fish Market, der vom 23. bis 24. Dezember stattfindet, werden mehr als 100.000 Kunden erwartet, 600 Tonnen Meeresfrüchte zu kaufen, darunter fast 100 Tonnen Garnelen und 70.000 Dutzend Austern.

König der Meere. Greg Imisides von Claudio's Quality Seafoods schwingt einen Kingfish. Foto: Peter Rae

Roberta Muir, Leiterin der Sydney Seafood School, sagt, dass Schlammkrabben, Langusten, Schnapper und gezüchtete Gelbschwanz-Eisvögel zu dieser Jahreszeit immer eine gute Wahl sind, während Tintenfische „eine preiswerte Alternative“ zu Tintenfisch und Tintenfisch darstellen.

„Wenn die Leute ihre eigenen Austern schälen möchten, ist das eine großartige Sache. Sie können Ihre Austern lebend kaufen und im wärmsten Teil des Kühlschranks aufbewahren, der mit einem feuchten Tuch bedeckt ist, und sie einfach schälen, wenn Sie sie essen möchten “, sagt Muir.

Für diejenigen, die ihr Meeresfrüchte-Fest so lange wie möglich verlängern möchten, empfiehlt Muir geräucherte Forellen und geräucherten Lachs oder Sashimi-Fisch, der die frischeste und hochwertigste Qualität aufweist.

Eimer voll Garnelen. Tran Nguyen von Claudio zeigt große, gekochte Tigergarnelen vom Clarence River. Foto: Peter Rae

„Es hat eine längere Haltbarkeit und ist auch nach Weihnachten haltbar, obwohl Sie es nach 24 Stunden nicht mehr als Sashimi essen möchten, sondern wie eine andere Art von Fisch zubereiten möchten“, sagt sie.

Wo kann man diese weihnachtlichen Leckerbissen kaufen? „Die meisten guten Fischläden in den Vororten sind gut gefüllt, und die Supermärkte haben gute Arbeit geleistet, um sich für Weihnachten gut zu füllen“, sagt Susman.

"Tatsächlich gibt es in den Supermärkten einige echte Schnäppchen, um brutal zu sein."

Tipps zum Kauf von Meeresfrüchten

Lass es kalt Nehmen Sie einen Esky mit und bitten Sie den Fischhändler, Ihren Einkauf mit Eis zu verpacken. Wenn Sie nach Hause kommen, legen Sie Ihre Meeresfrüchte in den kältesten Teil des Kühlschranks.

Kaufen Sie Ihre Meeresfrüchte so nah wie möglich an dem Zeitpunkt, an dem Sie sie essen möchten. Der 36-Stunden-Weihnachtsmarathon von Sydney Fish Market - von 5 Uhr morgens am 23. Dezember bis 17 Uhr am 24. Dezember - ist genau für diesen Zweck konzipiert.

Preisführer

„Die nächsten fünf Tage sind die einzigartigste Zeit für den Kauf von Meeresfrüchten. Daher unterscheiden sich die Preise und die Verfügbarkeit von Meeresfrüchten von denen zu anderen Jahreszeiten“, sagt der Meeresfrüchte-Experte John Susman.

Wilde Produkte schwanken tendenziell stärker als landwirtschaftliche Produkte. Diese Preise sind jedoch nur ein Anhaltspunkt dafür, was den Fischhändlern in dieser Saison erwartet.

13 bis 16 US-Dollar pro Dutzend, 11 bis 13 US-Dollar pro ungeöffnetem Dutzend

$ 15- $ 16 pro Kilo, ganz

$ 15 - $ 17 pro Kilo, ganz

Ab 12 USD pro Kilo für importierte Sorten bis zu 50 USD pro Kilo für frische Riesengarnelen aus dem wilden Ozean

$ 22 - $ 25 pro Kilo, frisch

16 bis 18 US-Dollar pro Kilo für frischen großen Tintenfisch

Die Preise wurden am 18. und 19. Dezember von den Einzelhändlern Musumeci Seafoods, Nicholas Seafoods und Peter's Fish Market in Sydney und John Susman bezogen.

Farbe

Es ist erwähnenswert, dass Farbe nicht direkt mit Frische korreliert, da viele Farmen Färbeverfahren anwenden, um ihre Fische attraktiver aussehen zu lassen. Die leuchtend rote Farbe von Thunfisch, die manchmal in einem Fischgeschäft zu finden ist, muss nicht bedeuten, dass er frischer ist als der schokoladenbraune Thunfisch, sondern bedeutet einfach, dass er einen Prozess namens „Kaltrauchen“ durchlaufen hat, bei dem der Thunfisch Kohlenstoff ausgesetzt ist Monoxid, um ein rotes Finish zu erzeugen. Das Gleiche gilt für hellrosa oder orangefarbenen Lachs, der ein Ergebnis von Lebensmittelfarbstoff-Pellets sein könnte, die sich in ihrem Fischfutter befinden. Achten Sie darauf, dass diese Prozesse nicht durchgeführt wurden, um ältere Fische zu tarnen.

Vermeiden Sie beim Kauf von Schalenfischen Schalen, die zerbrochen sind, da sie nach dem Zerbrechen schnell verderben können.

Befolgen Sie diese Tipps und Sie sollten auf dem Weg sein, ein köstliches hausgemachtes Sushi zu kreieren!